Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OB: Polizei sucht vermissten Senior

Oberhausen (ots) - Gestern (17.1.) verließ der 83jährige Adolf Schlüsener ein Krankenhaus an der Mülheimer ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

26.07.2017 – 17:54

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 29-Jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Uentrop (ots)

Leicht verletzt wurde ein 29-jähriger Seat-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 26. Juli, gegen 14.00 Uhr auf einem Apothekenparkplatz auf dem Papenweg. Ein 66-jähriger Suzuki-Fahrer war beim Rückwärtsfahren mit dem Suzuki zusammengestoßen. Der 29-Jährige wurde mittels Krankenwagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Es entstand Sachschaden von zirka 5000 Euro. (kt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm