Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Wohnung im Mehrfamilienhaus aufgebrochen

Hamm (ots) - Am 25.07.2017, in der Zeit zwischen 10:40 Uhr und 18:50 Uhr, drangen unbekannte Personen in eine Wohnung auf der Hohenhöveler Straße ein. Der oder die Täter öffneten die Wohnungstür auf nicht bekannte Art und Weise. Im Inneren wurden Schränke und Behältnisse geöffnet und durchwühlt, Gegenstände lagen auf dem Boden verteilt. Nach ersten Feststellungen fehlte Bargeld. Zum Gesamtschaden liegen noch keine Angaben vor. Zeugenhinweise bitte unter 02381 916-0 an die Polizei Hamm. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: