Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Drei Tatverdächtige flüchten nach Tageswohnungseinbruch am Rhynerberg

Hamm - Rhynern (ots) - Ein ca. 20 - 30-jähriger Mann mit rotem Poloshirt, Schlappen und Sonnenbrille flüchtete am Dienstag, dem 18. Juli 2017, zusammen mit einer braunhaarigen und einer schwarzhaarigen Frau mit Zopf nach einem Tageswohnungseinbruchdiebstahl am Rhynerberg. Zur Tatzeit, gegen 17:15 Uhr, wurden die Hausbesitzer an der Haustür durch eine der Frauen abgelenkt. Zu dieser Zeit verschaffte sich der Mann über die Rückseite Zugang ins Haus. Die Polizei setzte zur Suche in einem angrenzenden Maisfeld einen Hubschrauber ein. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02381 916-0 entgegen. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: