Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

11.07.2017 – 16:23

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ergänzung zur Pressemeldung "Bilanz eines Verkehrsunfalls - zwei schwer Verletzte, ein leicht Verletzter und 11000 Euro Sachschaden"

Hamm-Herringen (ots)

Unsere Pressemeldung "Bilanz eines Verkehrsunfalls - zwei schwer Verletzte, ein leicht Verletzter und 11000 Euro Sachschaden" vom 11.7.2017, 15.42 Uhr, wird wie folgt ergänzt: Bei dem Unfall wurden die 56-jährige Ford-Fahrerin und ihre 81-jährige Beifahrerin schwer und der 28-jährige Honda-Fahrer leicht verletzt. (cg)

Hier finden Sie unsere ursprüngliche Pressemeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3682327

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm