Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

11.07.2017 – 08:05

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Weißer Kastenwagen nach Unfallflucht gesucht

Hamm-Pelkum (ots)

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Montag, 10. Juli, auf der Martinstraße sucht die Polizei einen weißen Kleintransporter mit geschlossenem Kastenaufbau. Dieser beschädigte in der Zeit von 16.30 Uhr und 18 Uhr beim Vorbeifahren einen abgestellten Ford in Spiegelhöhe. An dem schwarzen Kuga entstand ein geschätzter Sachschaden von 300 Euro. Nach der Kollision verließ der Verursacher die Unfallstelle unerkannt. Hinweise zum flüchtigen Auto nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung