Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Betrüger erschwindeln sich die Codes von iTunes- Karten

Hamm-Uentrop (ots) - Betrüger haben sich bei Anrufen in einem Lottogeschäft am Freitagnachmittag, 7. Juli 2017, die Aktivierungscodes von neun iTunes Karten erschwindelt. Die Anrufer gaben sich am Telefon als Mitarbeiter der Westlottogemeinschaft Münster aus und wollten die Karten stornieren. Der Mitarbeiter nannte ihnen daraufhin die Codes der Karten. Erst als eine weitere Mitarbeiterin dazu kam, flog der Schwindel auf. Die Polizei rät, am Telefon niemals sensible Daten preiszugeben oder aufgrund eines Anrufes eine Überweisung zu tätigen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: