Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Aufmerksame Zeugin meldet Verkehrsunfallflucht

Hamm (ots) - Am Samstag, den 8 Juli 2017 Uhr beobachtete eine 49 Jährige aus Hamm auf der Martin-Luther-Straße eine Verkehrsunfallflucht. Die aufmerksame Zeugin sah, wie eine Frau mit einem VW Polo aus Soest ein geparktes Auto touchierte. Die Beifahrerin stieg aus, sah sich den Schaden an und stieg anschließend wieder in das Auto. Die Fahrerin verließ daraufhin sofort den Unfallort. Die Zeugin konnte das Kennzeichen ablesen. Ermittlungen an der Wohnanschrift der Halterin wurde eingeleitet. Es entstand ein Sachschaden von zirka 500 Euro. (d.b.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: