Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verletzte bei Auffahrunfall

Hamm, Mitte (ots) - Leicht verletzt wurden bei einem Verkehrsunfall am 05. Juli auf dem Westring ein 49-jähriger Autofahrer und sein 14-jähriger Sohn. Um 15.05 Uhr musste der Mann seinen Opel wegen anderer Fahrzeuge vor ihm abbremsen, woraufhin ein 29-Jähriger mit seinem KIA auf den Wagen des Mannes auffuhr. Die beiden Verletzten wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, was sie nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen konnten. An den Autos entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 11000 Euro, beide mussten abgeschleppt werden. (hp)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: