Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Folgemeldung zur Pressemitteilung- "Wohnungsbrand in Bockum-Hövel"

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Folgemeldung zur Pressemitteilung der Polizei Hamm vom 27. Mai 2017, 16:05 Uhr, "Wohnungsbrand in Bockum-Hövel": Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Am 30. Mai 2017 wird der Brandort zusätzlich von einem Sachverständigen untersucht.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: