Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamm Mitte (ots) - Ein 19-jähriger Motorradfahrer wurde am Sonntag, den 21 Mai 2017 bei einem Verkehrsunfall auf der Hafenstraße schwer verletzt. Gegen 15.25 Uhr wollte eine 19-jährige Autofahrerin mit ihrem BMW auf der Hafenstraße wenden. Trotz einer Vollbremsung konnte der Kradfahrer, der auf der Hafenstraße in Richtung Osten fuhr, einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Auch die Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8500 Euro geschätzt. (d.b.)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: