Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

18.05.2017 – 14:14

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall

Hamm, Mitte (ots)

An der Ahornallee wurde am Mittwoch, 18. Mai, ein 21-jähriger Hammer bei einem Auffahrunfall leicht verletzt. Als der junge Mann um 12.19 Uhr an der Kreuzung Ahornallee / Werler Straße anhielt, fuhr ein 49-Jähriger, ebenfalls aus Hamm, mit seinem Renault auf das stehende Auto auf. Der Verletzte wollte selbst einen Arzt aufsuchen. An beiden Autos entstand geringer Sachschaden. (hp)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm