Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

03.04.2017 – 09:30

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Wendevorgang missglückt - drei Verletzte

Hamm-Rhynern (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, 2. April, auf der Unnaer Straße wurden eine 27-jährige Toyota-Fahrerin und ein 79-jähriger Fiat-Fahrer sowie seine 86-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Gegen 9 Uhr war die Frau aus Eschweiler mit ihrem Aygo auf der Unnaer Straße stadtauswärts unterwegs und wollte auf der Fahrbahn wenden. Hierbei kam es zur Kollision mit dem nachfolgenden Panda des Seniors aus Hamm. Die Verletzten wurden zur ambulanten Behandlung in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt geschätzte 6000 Euro. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm