Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

21.03.2017 – 19:44

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Hamm (ots)

Am Dienstag, den 21.03.2017, gegen 16 Uhr befuhr ein 42-jähriger LKW Fahrer die Römerstraße in südliche Richtung. An der Kreuzung Römerstraße / Eichstedtstraße wollte er nach rechts abbiegen. Hierbei übersah einen 26-jährigen Radfahrer, der neben ihm fuhr und auf der Römerstraße weiter in südliche Richtung fahren wollte. Der Radfahrer wurde einige Meter mit geschliffen und schwer verletzt. Der Sachschaden wird auf 2500 Euro beziffert. (d.bo)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm