Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

02.03.2017 – 08:26

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Betrunken und ohne Führerschein Unfallflucht begangen

Hamm-Heessen (ots)

Betrunken und ohne Führerschein legte gestern ein 53-Jähriger auf dem Sachsenring eine Unfallflucht mit rund 10200 Euro Sachschaden hin. Der Hammer beschädigt zwei geparkte Autos und flüchtete anschließend. Aufmerksame Zeugen informierten die Polizei. Die Beamten konnten den Flüchtigen zu Hause antreffen und nahmen ihn für eine Blutprobe mit zu Wache.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm