Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

03.02.2017 – 22:44

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Hamm-Pelkum (ots)

Am Freitag, 3. Februar, gegen 18.35 Uhr wurde der Polizei ein versuchter Einbruch an einem freistehenden Einfamilienhaus in der Straße Am Kirchgraben gemeldet. Die Täter versuchten die Hauseingangstür aufzuhebeln. Die Beamten konnten in der Fahndung zunächst zwei verdächtige Personen antreffen und vorläufig festnehmen. Der Tatverdacht ließ sich allerdings nicht erhärten, sodass die Personen noch am Abend aus dem Polizeigewahrsam entlassen werden mussten. Weitere Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm