Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

02.02.2017 – 09:47

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Falscher Handwerker

Hamm-Mitte (ots)

Ein falscher Handwerker täuschte am Mittwoch, 1. Februar 2017, eine 77- Jährige in ihrer Wohnung an der Wilhelminenstraße. Gegen 8 Uhr hatte der Mann als Handwerker getarnt bei der Hammerin geklingelt. Aufgrund von Kanalarbeiten vor dem Haus müsse er in das Badezimmer der Bewohnerin. Dabei verwickelte er die Seniorin so geschickt in ein Gespräch, dass es ihm gelang, der Seniorin eine Tasche mit ihrer Geldbörse abzunehmen. Der Verdächtige mit deutschem Erscheinungsbild ist zwischen 50 und 55 Jahre alt und hat schwarzes, volles Haar. Er trug eine blaue Uniform und eine gelbe Leuchtweste. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. Die Polizei rät, keine Unbekannten ins Haus zu lassen. Fremde sollte man draußen warten lassen und telefonisch nachfragen, ob alles seine Richtigkeit hat. Im Notfall und wenn man glaubt, Opfer eines Verbrechens geworden zu sein, sollte man die Polizei über 110 anrufen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm