Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

30.01.2017 – 10:00

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsdelikte am Wochenende - Hoverboard-Fahrer erwischt

Hamm-Stadtgebiet (ots)

Polizisten erwischten am Sonntag, 29. Januar, gegen 16.30 Uhr, einen 12-jährigen Hammer mit einem Hoverboard auf der Münsterstraße. Das selbstbalancierende E-Board war weder zugelassen noch versichert. Natürlich hatte der Junge auch keinen Führerschein dafür. Die Beamten brachten das Kind nach Hause.

Zudem fielen zwei Fahrzeugführer unter Alkohol- und Drogeneinfluss am vergangenen Wochenende der Hammer Polizei auf. Auf dem Herringer Weg wurde am Sonntag, 29. Januar, gegen 22.20 Uhr, ein 26-jähriger Mann mit seinem Ford angehalten und überprüft. Der Bergkamener stand offensichtlich unter Drogeneinfluss. Bereits am Samstag, 28. Januar, überprüften Polizisten gegen 20.40 Uhr einen 51-jährigen Audi-Fahrer auf der Hammer Straße. Der Mann aus Beckum führte einen positiven Alkoholtest durch. Die Beamten behielten seinen Führerschein ein. Alle Verkehrssünder unter Alkohol- und Drogeneinfluss mussten in der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm