Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

20.01.2017 – 20:32

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Eine Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Hamm-Mitte (ots)

Eine 41-jährige Frau wurde am Freitag, 20. Januar, gegen 15.25 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Hafenstraße leicht verletzt. Sie befuhr die Hafenstraße mit einem VW Caddy in westliche Fahrtrichtung und beabsichtigte nach links auf den Richard-Matthaei-Platz abzubiegen. Kurz vor der Einmündung kam es zu einer seitlichen Berührung mit dem VW Golf eines 35-Jährigen. Dabei drehte sich der Caddy und kam in entgegengesetzter Richtung zum Stehen. Die 41-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnte es nach ambulanter Behandlung verlassen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr durch Polizeibeamte geregelt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell