Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

13.01.2017 – 18:53

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm - Mitte (ots)

Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitag, dem 13. Januar 2017, gegen 17.10 Uhr. Ein 51-jähriger Opel-Fahrer stieß an der Kreuzung Alsenstraße / Westpreußenweg mit dem von rechts kommenden Fahrrad zusammen. Es entstand geringer Schaden. (fa)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung