Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

05.01.2017 – 22:15

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Hamm-Uentrop (ots)

Am Donnerstag, 5. Januar wurden gegen 17.45 Uhr auf der Lippestraße ein 29- jähriger Mann und eine 19- jährige Frau aus Hamm bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die 19- jährige Chevrolet Fahrerin stand zur Unfallzeit mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf dem rechten Fahrbahnteil. Als der 29- Jährige mit seinem Renault an ihr vorbeifahren wollte, fuhr die junge Frau plötzlich los und die Fahrzeuge kollidierten. Fahrerin und Fahrer verletzten sich bei dem Zusammenstoß. Die Dame wurde mit einen Rettungswagen einem Hammer Krankenhaus zugeführt. Hier konnte sie nach ambulanter Behandlung wieder gehen. Der verletzte Mann wird selbständig einen Arzt aufsuchen. Der Renault musste abgeschleppt werden. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von etwa 7000 Euro. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm