Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

30.11.2016 – 23:34

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Neuer Markt - Raub

Hamm Bockum-Hövel (ots)

Am Mittwoch, gegen 21.00 Uhr beobachtete eine Zeuge, wie ein 37 Jahre alter Mann auf dem neuen Marktplatz in Bockum-Hövel von drei männlichen Personen angegangen wurde. Der Mann wurde zu Boden gestoßen und anschließend am Boden liegend getreten. Dabei wurde er leicht verletzt. Einer der Täter entwendete dem Mann die Geldbörse. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Hohenhöveler Straße. Das Opfer wurde einem Hammer Krankenhaus zugeführt. Dort wird er stationär behandelt. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 9160. (bs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm