Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

02.11.2016 – 13:38

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Hamm-Herringen (ots)

Leicht verletzt wurde eine 69-jährige Fußgängerin am Dienstag, 1. November, bei einem Verkehrsunfall auf der Urnenfeldstraße. Die Wernerin war dort in Begleitung ihres Ehemanns zu Fuß unterwegs. Gegen 11.05 Uhr touchierte sie der Spiegel eines vorbeifahrenden, dunklen Autos mit getönten Scheiben. Nach dem Unfall setzte die unbekannte Autofahrerin ihre Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Sie kann nicht näher beschrieben werden. Hinweise zum Vorfall und zur Flüchtigen nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm