Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Alkoholisiert Unfall verursacht

Hamm-Rhynern (ots) - Ein 19-jähriger Skodafahrer kam am Dienstag, 1. November, gegen 02.25 Uhr von der Fahrbahn des Heidewegs ab und fuhr gegen zwei am Fahrbahnrand geparkte Autos. Der 19-Jährige stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Ihm wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden beträgt etwa 18000 Euro. (kt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: