Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfallflucht - Zaun beschädigt und abgehauen

Hamm (ots) - Am 30.10.2016, gegen 02:00 Uhr, hörte ein Anwohner einen Knall. Der Zeuge schaute aus dem Fenster und konnte auf dem Parkplatz an der Oswaldstraße einen Pkw mit eingeschaltetem Fahrlicht beobachten. Kurz darauf wurde das Licht ausgeschaltet und eine Person entfernte sich in Richtung Oswaldstraße. Als der Zeuge den Abstellort kontrollierte, stellte er frische Schäden an einem Zaun und an einem blauen Ford Focus fest. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1800.- Euro. Zeugenhinweise bitte unter 02381 916-0 an die Polizei Hamm. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: