Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

13.10.2016 – 15:32

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Unfallflucht- Fahrradfahrer leicht verletzt

Hamm-Mitte (ots)

Leicht verletzt wurde am Donnerstag, 13. Oktober 2016, gegen 6.40 Uhr, eine 50-jährige Fahrradfahrerin im Park des Oberlandesgerichts. Die Hammerin befuhr mit ihrem Fahrrad den Verbindungsweg zwischen dem Dr.-Johannes-Kroker-Weg und dem Caldenhofer Weg in Richtung Süden. In einem Kurvenbereich stieß sie mit einem Mofa-Fahrer zusammen und stürzte. Dieser entfernte sich von der Unfallstelle. Das Flüchtige ist zirka 20 Jahre alt und hat kurze, schwarze Haare. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke und war mit einem dunklen, älteren Mofa unterwegs. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm