Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

13.10.2016 – 03:39

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Tageswohnungseinbruch am Heideweg

Hamm-Rhynern (ots)

Am Mittwoch, 12. Oktober, versuchten zwei unbekannte Täter gegen 20.05 Uhr in ein frei stehendes Einfamilienhaus auf dem Heideweg einzubrechen. Die Einbrecher versuchten durch Hebeln an der Kellertür ins Innere des Hauses zu gelangen. Dabei wurde optischer und akustischer Alarm ausgelöst. Die Täter flüchteten dann in unbekannte Richtung. Ein aufmerksamer Zeuge eilte beim Bemerken des Alarms in Richtung des angegangenen Hauses. Ihm kamen dabei zwei männliche Personen auf dem Gehweg des Heideweges entgegen. Beide waren etwa 190 Zentimeter groß, schlank, zirka 20 bis 30 Jahre alt und hatten eine Kapuze auf dem Kopf. Dabei könnte es sich um die Einbrecher handeln. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 9160 bei der Hammer Polizei zu melden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm