Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

30.08.2016 – 14:22

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Brandsatz auf Windschutzscheibe

POL-HAM: Brandsatz auf Windschutzscheibe
  • Bild-Infos
  • Download

Hamm-Mitte (ots)

Am Montagabend, 30. August, entzündeten bislang unbekannte Täter einen Brandsatz auf der Windschutzscheibe eines in der Taubenstraße abgestellten 3er BMW. Hierdurch wurde die Scheibe stark beschädigt. Die Tat ereignete sich zwischen 22 Uhr und Mitternacht. Am Tatort wurden verbrannte Papierreste vorgefunden. Die Schadenshöhe beträgt etwa 600 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung