Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

27.08.2016 – 17:31

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Motorradfahrer schwer verletzt

Hamm (ots)

Ein 39-jähriger Motorradfahrer aus Hamm ist beim Zusammenstoß mit einem abbiegenden Pkw am Samstag, 27. August, um 12.10 Uhr schwer verletzt worden. Die 19-jährige Fahrerin eines Ford KA aus Hamm wollte von der Münsterstraße nach links auf ein Privatgelände abbiegen. Hierzu hatte sie sich nach links eingeordnet, musste jedoch wegen des entgegenkommenden Verkehrs zunächst warten. Nachdem der Fahrzeugverkehr schwächer geworden war, leitete sie den Abbiegevorgang ein und übersah hierbei den entgegenkommenden Motorradfahrer auf seiner Kawasaki, der in Richtung Stadtmitte unterwegs gewesen ist. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zudem wurden die Fahrzeuge zur Feststellung der genauen Unfallursache sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. (jo)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm