Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zeugen nach Raub gesucht

Hamm-Uentrop (ots) - Am Donnerstag, 18. August 2016, raubten zwei unbekannte Männer auf der Marker Allee das Bargeld eines 48-Jährigen. Gegen 23.10 Uhr packte ihn plötzlich einer der Männer von hinten, während der andere die Hosentaschen durchsuchte. Mit Bargeld als Beute flohen die Tatverdächtigen in Richtung Ostenallee. Beide Täter mit südländischem Erscheinungsbild sind zwischen 20 und 30 Jahre alt. Einer ist zirka 1,80 Meter groß und trug ein dunkles Oberteil. Der andere Unbekannte ist zirka 1,75 Meter groß und trug ein helles T-Shirt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: