Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Exhibitionist an der Schachtstraße

Hamm-Herringen (ots) - Am Donnerstag, 21. Juli wurde eine 25- jährige Frau aus Hamm von einem Exhibitionisten belästigt. Die Geschädigte ging gegen 9.20 Uhr mit ihrem Hund im Lippepark spazieren, als sie von einem Unbekannten überrascht wurde. Der Mann manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Sexualtäter wird wie folgt beschrieben: Männlich, normale Statur, etwa 175 cm groß, 30 bis 40 Jahre alt, kurze, dunkele Haare, kein Bart, keine Brille, kurze Jeanshose, türkisfarbenes T- Shirt. Zeugen der Tat oder Personen, die Angaben zu dem Tatverdächtigen machen können, melden sich bitte unter der Telefonnummer 9160 bei der Hammer Polizei. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: