FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: VW-Fahrerin prallt vor einen Strommast

Hamm-Rhynern (ots) - Vor einen Strommast prallte eine 23-Jährige am Donnerstag, 21. Juli, gegen 9.50 Uhr, mit ihrem VW Up auf dem Caldenhofer Weg. Dabei verletzte sie sich schwer. Die Hammerin war stadtauswärts gefahren und unweit der Autobahnbrücke aus unbekanntem Grund nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor. Der VW musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 12000 Euro. Als Folge der Kollision kam es zu Stromausfällen in einigen Gebieten des Stadtteils Rhynern. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: