Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Wohnungseinbruch am Rheinsberger Platz

Hamm-Bockum-Hövel (ots) - In der Zeit von Freitag, 8. Juli, 9 Uhr bis Mittwoch, 13. Juli, 15.10 Uhr wurde versucht, in eine Wohnung auf dem Rheinsberger Platz einzubrechen und dort Beute zu machen. Im genannten Tatzeitraum schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe in dem Mehrfamilienhaus ein. Ihnen gelang so offenbar der Zutritt ins Innere einer der Wohnungen. Nach Begehung und Durchsicht der Wohnung konnte jedoch nicht das Fehlen irgendwelcher Gegenstände festgestellt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro. Tatzeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 9160 bei der Hammer Polizei zu melden. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: