Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Südring - Verkehrsunfall mit Trunkenheit und Flucht.

Hamm-Mitte (ots) - Am Donnerstag, gegen 17.55 Uhr ereignete sich auf dem Südring ein Verkehrsunfall. Der 51 Jahre alte Fahrer eines Mercedes wollte von der Sedanstraße nach rechts in den Südring abbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er zunächst einen Baum, durchbrach einen Zaun und fuhr eine Böschung herunter. Auf einer Wiese, kurz vor einem Spielplatz, kam er zum Stehen. Anschließend flüchtete er zu Fuß. An seiner Wohnanschrift konnte er durch die Polizei angehalten werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, da er Alkohol getrunken hatte. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (bs)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: