Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Radlader kippt um- ein leicht Verletzter

Hamm-Herringen (ots) - Leicht verletzt wurde am Dienstag, 5. Juli 2016 ein 22-Jähriger. Der Hammer war gegen 8.15 Uhr mit einem Radlader auf der Radbodstraße in Richtung Dortmunder Straße unterwegs. Beim Fahrstreifenwechsel verlor er die Kontrolle und der Kleinbagger kippte auf die rechte Seite. Mit einem weiteren Radlader wurde er wieder aufgerichtet. Die Feuerweht streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Es entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: