Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Fünf jugendliche Einbrecher festgenommen

Hamm-Pelkum (ots) - Fünf Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren nahm die Polizei am Samstag, 25. Juni, nach einem Einbruch in ein Firmengebäude an der Carl-Zeiss-Straße fest. Die Tatverdächtigen öffneten gegen 19.30 Uhr gewaltsam ein Fenster und gelangten ins Gebäude. Hier entleerten sie eine Sprühdose, nahmen einen Gabelstapler in Betrieb und beschädigten diesen. Bei einem im Innenhof abgestellten Opel Corsa schlugen die Randalierer die Windschutzscheibe ein und rissen diverses Zubehör ab. Zudem stahlen die Jugendlichen mehrere Gegenstände. Zwischenzeitlich hatte ein aufmerksamer Zeuge die Polizei alarmiert. Die Beamten nahmen die Einbrecher beim Verlassen des Tatortes in Empfang und brachten sie zur Polizeiwache. Später wurden sie dort von ihren Eltern abgeholt. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: