Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Gelegenheit genutzt- Tatverdächtiger entwendet Handtasche aus einem nicht verschlossenen Auto

Hamm-Uentrop (ots) - Die Fahrzeugbesitzerin hatte am Sonntag, 26. Juni 2016, ihr Auto unverschlossen an der Ostenallee abgestellt. Gegen 21.19 Uhr kehrte sie zu ihrem VW Polo zurück und sah einen unbekannten Mann, der gerade ihre Handtasche aus dem Auto gestohlen hatte. Der Unbekannte floh mit seinem Fahrrad in Richtung Elchstraße. Er ist zirka 1,75 Meter groß, hat schwarze, kurze Haare, die an den Seiten kahl rasiert waren, und ist südländischer Herkunft. Er trug weiße Kopfhörer, ein grünes T-Shirt und eine blaue Jeans. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. Die Polizei rät: Lassen sie keine Wertsachen im Auto, auch nicht "versteckt" oder im Kofferraum.(jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: