Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

08.06.2016 – 14:08

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: 76-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Hamm-Bockum-Hövel (ots)

Zur stationären Behandlung ins Krankenhaus musste ein 76-jähriger Pedelec-Fahrer aus Hamm nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 8. Juni, auf der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Berliner Straße. Der Senior war um 12.10 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts unterwegs. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem Smart einer 53-jährigen Hammerin zusammen. Diese befuhr die Berliner Straße stadtauswärts. Nach der Kollision stürzte der Radfahrer zu Boden. Der entstandene Sachschaden wird auf 1100 Euro geschätzt. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm