Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

09.03.2016 – 15:15

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Elfjähriger Junge nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Hamm-Westen (ots)

Ein elfjähriger Junge verunglückte am Mittwochmorgen (9.3.16, 9.30 Uhr) auf der Wilhelmstraße, nachdem er die Kontrolle über sein Fahrrad verloren hatte. In Höhe des Vorsterhauser Weges stieß er gegen eine Ampel und rollte im Anschluss bei Rot in den Kreuzungsbereich. Dort fuhr ihn ein 44-jähriger Opel-Fahrer an. Der Mann war von der Silberstraße in Richtung Vorsterhauser Weg unterwegs. Als er den jungen Radfahrer auf der Fahrbahn sah, konnte er trotz Ausweichens und Bremsens einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 11-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung