Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

26.02.2016 – 13:49

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Schrankaufbruch im Kindergarten - Verdächtiger fiel auf

Hamm (ots)

Gewaltsam geöffnet und durchsucht wurde ein Schrank am Mittwoch, 24. Februar 2016, in einem Kindergarten an der Heßlerstraße. Gestohlen wurde nichts. In diesem Zusammenhang fiel einer Erzieherin um 14.45 Uhr ein Verdächtiger auf. Als sie ihn ansprach, gab er an, jemanden abholen zu wollen und verschwand kurz darauf. Der Mann ist etwa 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß und hager. Er hatte kurze, strubbelige dunkelblonde Haare und einen Dreitagebart. Seine Bekleidung bestand aus einer blauen Jeans und einem ockerfarbenen Pullover. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm