Das könnte Sie auch interessieren:

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

22.01.2016 – 09:48

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Geschädigter gesucht

Hamm (ots)

Am Donnerstag gegen 23.50 Uhr stieß ein 23-jähriger Opel-Fahrer auf der Ahlener Straße in Höhe der Hausnummer 91 gegen das Heck eines geparkten Pkw. Als der junge Mann einen Parkplatz suchte, um den Unfall zu melden, sah er das beschädigte Auto wegfahren. Zum Geschädigten kann nur gesagt werden, dass es sich um einen weißen Pkw handelt. Hinweise zur Tat können an die Polizei in Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 weitergegeben werden.(wid)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm