Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

30.11.2015 – 21:21

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fußgängerin

Hamm-Pelkum (ots)

Am Montag, 30. November wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Kamener Straße eine 13-jährige Schülerin aus Hamm bei einem Unfall schwer verletzt. In Höhe der Hausnummer 178 überquerte sie gegen 19.30 Uhr die Fahrbahn. Dabei wurde sie von dem Opel Corsa eines 35- jährigen Mannes aus Unna erfasst. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht. Hier wurde sie stationär aufgenommen. Sachschaden entstand nicht. (str)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell