Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.11.2015 – 13:48

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Brandermittlungen abgeschlossen- Technischer Defekt verursacht Feuer

Hamm-Herringen (ots)

Ein technischer Defekt in der Solaranlage ist nach Angaben der Brandermittler Ursache für das Feuer in der Humburgstraße. Am Montag, 9. November, brannten dort zwei Blockhaushütten. Dabei wurden auch eine Garage, das darin befindliche Auto und ein Wohnhaus beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 30000 Euro.(jb) Unsere erste Meldung zu dem Brand lesen Sie hier: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3171110

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm