Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

13.10.2015 – 09:51

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Ford Focus in Heessen beschädigt

Hamm (ots)

Am Montag, 12.10.2015, zwischen 08.30 Uhr und 14.15 Uhr, wurde in der Sulkshege in Hamm-Heessen bei einer Unfallflucht ein Ford Focus beschädigt. Der Besitzer hatte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz der Diakonie-Stiftung abgestellt und bemerkte nachmittags einen Schaden an der linken Fahrzeugseite, der auf etwa 1000 Euro geschätzt wird. Hinweise bitte an die Polizei Hamm unter 02381 916-0. (bf)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm