Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zwei Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Hamm (ots) - Einmal schwer- und einmal leichtverletzt, das sind am 12.10.2015 die Folgen einer Unachtsamkeit zweier Radfahrer. Beide Hammer, ein 73-jähriger Mann und eine 63-jährige Frau, gaben eine Berührung der jeweiligen Lenker als Ursache für den anschließenden Sturz an. Die beiden Bekannten waren gegen 16:15 Uhr auf dem Fuß- und Radweg der Warendorfer Straße in Richtung Westen unterwegs. Der 73-Jährige verblieb zur stationären Behandlung im Krankenhaus; bei der 63-Jährigen reichte eine ambulante Versorgung. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: