Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Alkoholisierte Verkehrssünder unterwegs

Hamm (ots) - Unsichere Fahrweise war der Grund, warum eine 46-jährige Hammerin mit ihrem Chrysler am Mittwoch, 7. Oktober, gegen 21.45 Uhr auf der Warendorfer Straße angehalten wurde. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch fest. Neben einer Blutprobe musste die Frau auch ihren Führerschein abgeben.

Alkoholisiert wurde ein 29-jähriger Radfahrer aus Hamm am Donnerstagmorgen, 8. Oktober, gegen 0.55 Uhr auf der Kamener Straße angehalten. Zunächst musste er eine Blutprobe abgeben. Dann brachten die Beamten den Mann in eine Justizvollzugsanstalt. Er wurde wegen Diebstahl per Haftbefehl gesucht. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: