Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Motorradfahrerin leicht verletzt

Hamm Bockum-Hövel (ots) - Bei einem Vorfahrtunfall auf der Lipperandstraße am Mittwochmorgen (7.10.15, 5.10 Uhr) wurde eine 26-jährige Motorradfahrerin leicht verletzt. Sie war auf der Lipperandstraße in Richtung A1 unterwegs, als in Höhe der Abfahrt Hövel ein 59-jähriger Mercedes-Fahrer ihren Weg kreuzte. Er fuhr an der Einmündung Hövel auf die Lipperandstraße in Richtung Münsterstraße auf. Ein Rettungswagen brachte die Zweiradfahrerin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: