Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Hamm-Heessen (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Heessener Straße im Einmündungsbereich der Seeburger Straße sucht die Polizei Zeugen.

Am Freitag (2.10.15) stießen dort um 15.20 Uhr ein 65-jähriger Mercedes-Fahrer und eine 47-jährige BMW-Fahrerin zusammen. Die 47-Jährige war auf der Heessener Straße unterwegs, als der Mann mit dem Mercedes aus der Seeburger Straße kam, um nach links auf die Heessener Straße abzubiegen. Es entstanden Sachschäden in Höhe von rund 1300 Euro. Das Verkehrskommissariat bittet darum, dass sich Zeugen dieses Verkehrsunfalls unter der Telefonnummer 02381 916-5500 bei der Polizei melden.(ap)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: