Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm

02.10.2015 – 15:38

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Hamm (ots)

Schwer verletzt wurde eine 53-jährige Radfahrerin am Freitag bei einem Verkehrsunfall auf der Östingstraße. Sie befuhr um 12.30 Uhr den Gehweg und wurde von einem 51-jährigen Audifahrer erfasst, der aus einer Grundstücksausfahrt kam. Die Hammerin musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt etwa 1200 Euro.(ub)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Hamm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung