FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Jugendlicher Radfahrer missachtet Haltezeichen

Hamm (ots) - Ein 15-jähriger Radfahrer wollte am 26.09.2015 nicht polizeilich kontrolliert werden. Gegen 23:10 Uhr fiel der Jugendliche ohne Licht auf der Grünstraße auf. Die Haltezeichen der Streife wurden ignoriert. Nach einer Ansprache über Außenlautsprecher konnte auf der Schellingstraße die Kontrolle erfolgen. Dabei kam es zu einer Berührung mit dem Streifenwagen. Im Zuge der Kontrolle wurde eine geringe Menge Betäubungsmittel sichergestellt. Für das Strafverfahren erfolgte eine Blutprobenentnahme. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der Jugendliche seiner Mutter übergeben. Der Schaden am Dienstfahrzeug wird auf 1000.- Euro geschätzt. (hz)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm

Das könnte Sie auch interessieren: