Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Hamm mehr verpassen.

06.09.2015 – 21:45

Polizeipräsidium Hamm

POL-HAM: Bei Überfall leicht verletzt

Hamm-Mitte (ots)

Eine 18-Jährige aus Hamm wurde am Sonntag, 6. September, auf dem Nachhauseweg überfallen und dabei leicht verletzt. Gegen 0.30 Uhr war sie zu Fuß auf der Brüderstraße in Richtung Nordenwall unterwegs. In Höhe der Museumsstraße näherte sich von hinten ein schwarzer Motorroller, auf dem zwei Männer saßen. Einer der beiden griff nach der Handtasche der jungen Frau und versuchte sie zu entreißen. Dieses gelang nicht, da der Henkel der Tasche abriss. Hierdurch stürzte die Hammerin zu Boden. Ohne Beute flüchteten die Räuber auf ihrem Zweirad in Richtung Stadthausstraße. Sie trugen schwarze Kleidung und hatten Helme auf. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hamm/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Hamm